Produzierende Industrie

Wir stehen vor der vierten Industriellen Revolution – gekennzeichnet durch eine zunehmende Digitalisierung und Vernetzung von Produkten, Wertschöpfungsketten und Geschäftsmodellen.

Dies bedeutet eine nahezu vollständige Transformation vieler Unternehmen, aber auch die Notwendigkeit erheblicher Investitionen. Diese vierte Industrielle Revolution bietet vielen österreichischen exportorientierten Unternehmen, die technologisch in Nischen führend sind, aber auch die Chance für eine noch bessere Differenzierung im globalen Wettbewerb.

Erfolgreiches Managen in der produzierenden Industrie bleibt „Führen auf Sicht“. Vorhersehbare Konjunktur-Zyklen wurden von schnellen Auf- und Abwärtsbewegungen abgelöst. Vieles bleibt Einschätzung: das Tempo der Chinesischen Wirtschaft, Handelsrestriktionen, Veränderung von Währungsparitäten und vor allem disruptive Erfindungen. Unbestreitbar sind Innovationen der Erfolgstreiber der produzierenden Industrie.

Als langjähriger Sparring-Partner für die Industrie unterstützen wir in- und ausländische Unternehmen bei der Suche und Vorauswahl von resultatorientierten, global denkenden, proaktiven und mutigen Managern.