Leiter/in Facility Management

Wir sind ein führendes österreichisches Technologieunternehmen und mit über 9.000 MitarbeiterInnen einer der größten Arbeitgeber des Landes. Mit unseren innovativen und vielfältigen Lösungen setzen wir täglich neue Maßstäbe rund um das Thema Antriebssystem sowie dazugehörende Simulation und Prüftechnik. Ein modernes Facility Management bildet dabei eine wichtige Säule für unsere nachhaltige Expansion. Für diese international ausgerichtete Schlüsselrolle in unserem Headquarter in Graz suchen wir nun eine/n

Leiter/in Facility Management
Technologieunternehmen

In dieser anspruchsvollen Führungsaufgabe mit 25 MitarbeiterInnen verantworten Sie gesamthaft die strategische und operative Leitung des Facility Managements inkl.  Fuhrparkmanagement, Arbeitssicherheit, Abfallwirtschaft und Recycling sowie Kommunikationsinfrastruktur.  Dieses breite Aufgabenspektrum zeichnet sich durch Budgetverantwortung und Kostenkontrolle aus. Sie sind für Bauerweiterungen, Ausschreibungen für Reparatur- und Installationsmaßnahmen sowie Identifikation von Kosten- und Flächenoptimierungspotentialen zuständig. Die Betreuung und Überwachung von internen Neu- und Umbaumaßnahmen auf nationaler und internationaler Ebene ergänzen Ihren Verantwortungsbereich.

Für diese herausfordernde Aufgabe wenden wir uns an kommunikationsstarke Facility Manager (m/w) mit ausgeprägtem Gestaltungswillen: Neben Ihrer abgeschlossenen technischen Ausbildung verfügen Sie über mehrjährige Führungserfahrung im technischen Facility Management inkl. Budgetverantwortung, entweder auf Dienstleister- oder auf Unternehmensseite. Als Experte in der Gebäudetechnik und    –bewirtschaftung verfügen Sie über das notwendige technische wie auch kaufmännische Know-how. Persönlich überzeugen Sie durch hohe Kundenorientierung, Zahlenaffinität, starkes Kosten- und Qualitätsbewusstsein sowie Verlässlichkeit. Ihre exzellenten Englischkenntnisse konnten Sie in Ihrer internationalen Tätigkeit unter Beweis stellen.

Unser Kunde bietet ein Jahresbruttogehalt ab EUR 100.000 abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Herrn Mag. Michael Baumann
Amrop Jenewein, Dr.-Karl-Lueger-Platz 5, A-1010 Wien
T: +43 1 403 08 28 84
W: www.amropjenewein.at