Head of Finance & Procurement (m/w/d)

Unser Kunde, IST Austria, ist ein internationales Institut in Klosterneuburg bei Wien, das Spitzenforschung in den Bio- und Formalwissenschaften sowie in der Physik und Chemie betreibt. Die MitarbeiterInnen der Administration und der Scientific Service Units unterstützen die WissenschaftlerInnen bei ihrer exzellenten Forschungsarbeit. Als Head of Finance & Procurement sind Sie dem Managing Director zugeordnet und sind für die Führung, Steuerung und Entwicklung der Bereiche Controlling, Buchhaltung und Einkauf verantwortlich. Darüber hinaus sind Sie der/die direkte AnsprechpartnerIn für die Institutsleitung in allen Finanzangelegenheiten. Zum ehestmöglichen Eintritt suchen wir nun eine/n

Head of Finance & Procurement (m/w/d)

Ihr Verantwortungsbereich umfasst sowohl die Finanz- und Liquiditätsplanung als auch die Erstellung des jährlichen Budgets sowie die laufende Prozessoptimierung. Ergänzend dazu sind Sie der/die AnsprechpartnerIn bei der jährlichen Wirtschaftsprüfung. Sie übernehmen die Verantwortung für die kurz-, mittel-, und langfristige Planung, den Einkauf, das Lager und die Erstellung/Kontrolle der Quartals- und Jahresabschlüsse. Die Beratung der Institutsleitung in betriebswirtschaftlichen, steuerrechtlichen und organisatorischen Fragen gehören ebenso zu Ihren Aufgabegebieten wie die Teilnahme an Verhandlungen mit Ministerien, Behörden, externen Partnern und die Unterstützung/Umsetzung von strategischen Projekten.

Wir wenden uns an KandidatenInnen mit einer abgeschlossenen Ausbildung im Bereich Finanzen oder einem betriebswirtschaftlichen Studium mit Fokus Controlling und Rechnungswesen sowie mehrjährige, einschlägige Führungserfahrung im Finanz- und Rechnungswesen. Know How über rechtliche Grundlagen im öffentlichen Sektor ist von Vorteil. Interesse am Forschungsumfeld, Erfahrung in der Einführung von Datawarehouse Systemen sowie eine hohe IT und Zahlenaffinität runden Ihr Profil ab. Sehr gute Englischkenntnisse setzen wir voraus.

Unser Kunde bietet ein Jahresbruttogehalt von EUR 100.000–, abhängig von beruflicher Qualifikation und Erfahrung. Eine Bereitschaft zur Überzahlung ist gegeben.

Bitte wenden Sie sich bei Interesse an Frau Mag. Andrea Viehauser
Amrop Jenewein, Dr.-Karl-Lueger-Platz 5, A-1010 Wien
T: +43 1 403 08 28-65
W: www.amropjenewein.at